Infos rund um die Eskimos

Versammlung 2014

Spellen, den 25.07.2014. Die Jahreshauptversammlung 2014 fand bei Robert Buckstegen im Garten statt. Bei sehr gutem Wetter wurde der Grill angeworfen. Start des offiziellen Teils der JHV war um 20.31 Uhr. Die Versammlung wurde um 22.05 Uhr offiziell beendet.

 

Die Beschlüsse im Einzelnen:

 

  • Versammlungsdetails

Es nahmen Robert Buckstegen, Marvin Heuvens, Michael Steenbreker, Dominik Borgmann, Guido Heisterkamp, Stefan Thiesen, Sascha Kohlhaas, Martin Fischer, Tobias Lisner, Verena Müller sowie Stefan und Tim Fölting teil. Unentschuldigt fehlten Pierre Laaser und Marcel Rex.

 

  • Kapitän

Robert Buckstegen wurde von seinem Kapitänsamt entlastet und anschließend einstimmig ohne Wahlvorgang im Amt bestätigt!

 

  • Assistenten

Die beiden letztjährigen Assistenten Dominik Borgmann und Marvin Heuvens wurden zunächst entlastet. Anschließend erfolgte die Neuwahl der Assistenten. Hier wurden Martin Fischer und Marvin Heuvens zu den neuen Assistenten gewählt.

 

  • Kassenlage

Die Kassenlage wurde ausführlich erörtert. Details werden, wie gewohnt, nicht veröffentlicht. Mitglieder erfahren Näheres jederzeit bei Robert Buckstegen oder Tim Fölting.

 

  • Turnier

Für die kommende Spielzeit planen die Eskimos kein Turnier auszurichten.

 

  • Weseler Ligabetrieb

Es wurde beschlossen, dass die Eskimos in der Spielzeit 2013/2014 nicht am Ligabetrieb der kleinen Hobbyliga in Wesel teilnehmen. Grund dafür ist die Unsicherheit, die sich aus der bevorstehenden Gründung des neuen Vereines in Wesel ergibt. Somit werden Spiele wieder individuell vereinbart.

 

  • JHV 2015

Die Jahreshauptversammlung 2015 findet bei Tim Fölting in Blumenkamp statt. Die exakte Terminplanung übernimmt der Ausrichter zu gegebener Zeit selbst. 2016 richtet Stefan Thiesen die JHV aus. In 2017 kommt Michael Steenbreker wieder zum Zuge bevor die Eskimos 2018 die JHV erstmals in die Discothek E-dry verlegen. 2019 kehren wir dann zurück zu Robert Buckstegen.

 

  • Weihnachtsfeier

Wie gewohnt findet auch die Weihnachtsfeier 2014 bei Sascha Kohlhaas statt. Der Termin wird zu gegebener Zeit festgelegt.

 

  • Mannschaftsfahrt 2015

Die Mannschaftsfahrt 2015 geht wieder nach Willingen. Wir trainieren dort für 1,5 Stunden oder organisieren alternativ ein Spiel in dieser Zeit. Danach geht es in die Therme gegenüber, bevor wir dann abends noch einen Absacker oder zwei trinken werden. Die genaue Planung folgt zu gegebener Zeit. Präferiert wird der Januar 2015.

 

  • All-Star-Game

Wir machen zum Ende der kommenden Saison wieder ein All-Star-Game mit Skills-Contest.

 

  • Pucks

Für 2014/2015 werden keine neuen Pucks benötigt.

 

  • Wertmarken (Trainingspicks)

In der kommenden Saison erhält jeder Eskimo eine Wertmarke, mit der er eine Person seiner Wahl zum Sonderpreis von 5 € zum Training einladen kann.

 

  • Spiele

Da wir in der Saison 2014/2015 am Ligabetrieb in Wesel teilnehmen werden, werden wir wieder mehr Freundschaftsspiele austragen können. Bevorzugte Gegner sollen folgende Teams sein: Black Mustangs Duisburg, Eisbären Wesel, Huskies Wesel, Alskan Malamutes, Boels Bulls, Cologne Smilies, Ratinger Uhus, Ratinger Flames, Düsseldorf Donkeys, Duisburg Crabs und entweder eine Truppe aus Mannheim, die Stefan Fölting bereits angefragt hat, oder eine Truppe aus Holland.

 

  • Trainingsplan 2014/2015

Vermutlich am 16.08.2014 startet das Wintertraining samstags um 13.30 Uhr in Wesel. Wir trainieren samstags immer eine Stunde. Zusätzlich wird es einmal im Monat eine Einheit unter der Woche geben. Hier ist im Moment der Donnerstag um 21 Uhr der Favorit. Alles Weitere wird dann zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

 

  • Zusätzliche Eiszeiten

Das Montagstraining zusätzlich entfällt erst einmal. Wir sehen dann zu Beginn der Saison, ob wir uns wieder eine zusätzliche Zeit suchen, die dann 12,50 € pro Person und Teilnahme kosten wird.

 

  • Gemeinsames KEV-Spiel schauen

Auch dies machen wir wieder wie gewohnt. Die Organisation übernimmt Sebastian Hoff.

 

  • Training durch Marvin und Tim

Marvin Heuvens und Tim Fölting organisieren immer einige Übungen für rund 15 Minuten zu Beginn jeder Trainingseinheit.

 

  • Sommertraining 2015/2016

Im Sommer 2015/2016 findet kein Sommertraining statt, da die Wintersaison 2014/2015 vermutlich bis zum Beginn der Sommerferien andauern wird.

 

  • Winterfest

Sollte der Rheinarm in Mehrhoog im Winter zugefroren sein, so findet ein Winterfest mit Grill und Glühwein bei Michael Steenbreker auf dem Campingplatz statt.